Mittwoch, 17. Oktober 2012

Me Made Mittwoch #5


Heute mal gar  nicht bunt, aber wieder ein Rock.
Passend zum Herbst, der sich ja morgen wieder verabschieden soll,
ein warmer Jeansrock. Der Schnitt ist aus der Burda 05/12.
Im Originalschnitt hat der Rock eine verdeckte Knopfleiste, da mir hier aber etwas Kontrast fehlte habe ich einen Metallreißverschluß sichtbar eingesetzt. Den oberen Beleg habe ich durch einfach durch einen Streifen aus der Webekante erstetzt, damit der hohe Bund nicht so fest wird.
Große Eingrifftaschen finde ich ja immer praktisch... Was die Anderen so schönes machen seht ihr hier

Kommentare:

  1. Aus Jeans ist der Rock ja auch schön (ich hatte mir eine Sommerversion genäht), und der sichtbare Reißverschluss statt Knopfleiste ist ja mal ne gute Idee. Der passt gut zum Jeansmaterial. 8Der Link zum Me-made-Blog ist da irgendwie an die falsche Stelle im Text gerutscht?)

    viele Grüße! Lucy

    AntwortenLöschen
  2. gar nicht bunt? ich finde deine kombi durchaus farbenfroh durch das gemusterte shirt :)

    sieht klasse aus - auch dass du den RV als zierde eingesetzt hast.

    glg
    halitha

    p.s. dir ist der mmm link irgendwie oben dazwischen geraten...

    AntwortenLöschen
  3. mit dem Nähen habe ich weniger Probleme als mit dem Bloggen;
    Link sitzt jetzt hoffentlich richtig!

    AntwortenLöschen
  4. Wow! Der ist ja megamäsig toll! Der RV: ein super Idee! Und ja, Taschen sind IMMER für was gut! :-)

    Liebe Grüsse, Tina

    AntwortenLöschen
  5. Der ist ja super! Das mit dem Reißverschluss finde ich eine tolle Idee! Muss ich direkt mal abgucken für den nächsten Rock :-) LG, Sanne

    AntwortenLöschen
  6. Sieht super aus der Rock, echt toll.
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  7. Sehr cool! Steht dir super!

    Hendrike

    AntwortenLöschen