Montag, 13. Januar 2014

AnNÄHherung in Bielefeld

Schööön wars, ein Wochenende ganz nach meinem Geschmack.
Etwa 39 Frauen an ihren Maschinen, die Stimmung ähnlich entspannt wie nach einer Yogastunde,
viele Gesichter jetzt auch einmal unverdeckt!
Es wurde bis spät in die Nacht genäht und gefachsimpelt , auch die eher ungewöhnliche Location und das Herbergsessen konnten die Kreativität  bremsen.
Eine erfreulich große Anzahl an individuellen Kleidern, Röcken, Blusen und Jacken konnten in der Abschlußpräsentetion bestaunt werden.
Meine persönlichen Highlights waren:
Ganz viel Zeit mit meiner besten Freundin


Drei Frauen_ein Kleid


 Vogue Vintage 2787

...und keine Berührungsängste mehr mit Frau G. Hirsch, dazu später mehr...
(eine neue Lieblingsschuhmarke in Kombination mit baldigem Geburtstag ,-) )

Das Beste ist jetzt die Vorfreude auf das nächste Treffen!
Am ersten Aprilwochenende sehen wir uns hoffentlich wieder, natürlich in der Nähmetropole Bielefeld!!!

Kommentare:

  1. war wirklich ein tolles und beeindruckendes Wochendende.
    Da ich weiß, wo du gesessen bist, oder genäht hast, ich weiß wer nah bei dir genäht hat, und ich weiß. was sie für Schuhe trägt, kann ich mir fast vorstellen, was das für Schuhe sein könnten.
    Das 3er Bild mit passender Gesichtsverkleidung finde ich sehr gelungen.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  2. Jaaa! Ein schönes und unvergessliches Wochenende! Toll die Fotos davon nochmal sehen zu können und die Gesichter und Stimmen jetzt auch den schönen Kleidern zuordnen zu können.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht nach einem richtig gelungenem Treffen aus! Seufz ... da wär ich auch gerne mit dabeigewesen - nicht nur wegen Nähen mit Bierchen ;-)
    LG, Martina

    AntwortenLöschen
  4. Schön, dass es dir so gut gefallen hat.
    Das Vogue-Kleid ist wirklich ganz zauberhaft geworden!
    Schön, dass du da warst!!!

    AntwortenLöschen