Mittwoch, 30. April 2014

Me Made Mittwoch #40

Eigentlich wollte ich heute gar nicht Posten, aber Melleni ist begeistert von ihrem ersten Tiramisu, und so erging es mir am vergangenen Freitag.
Meine Laune war im Keller, aber die Sonne schien und ich habe mir Nachmittags mein erstes Tiramisu Sommerkleid genäht.
Das ganze hat nur eine Stunde gedauert, und es hat sich ein leicht debiles Lächeln in mein Gesicht geschlichen. Dieser Schnitte ist einfach eine Freude, wirklich mal *modernes* Nähen, ohne Schnörkel und TamTam. Zack, in einem Rutsch die Seitennähte nebst Taschen geschlossen; und es passt total super, die Länge verdeckt die Knie, der Stoffverbrauch war nur 1,5m: Perfekt!

Die Bilder sind leider nicht so dolle, meine ersten Spiegelbilder, die eigentlich nur der internen Dokumentation dienen sollten, was solls...




Der Jersey ist Taubendunkelblau mit kleinen weinroten Annanas.
Ob es noch mehr verzückte Näherinnen gibt sehen wir hier.

Kommentare:

  1. Überzeugt, den Schnitt will ich auch. Und wo bitte gibt es diesen Jersey ???
    Tolles Kleid, toller Stoff.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  2. Ich schließ mich Mo.ni.kate an, habenwollen. Dein Kleid ist wunderschön geworden, in einer Stunde genäht? Genial.
    Lg
    Annette

    AntwortenLöschen
  3. Das zweite Tiramisu. Und auch so toll. Und nur 1,5 meter Stoff. Wirklich klasse. Den Schnitt sehe ich mir auch an.

    AntwortenLöschen
  4. So, nachdem ich jetzt dein tiramisu gesehen hatte habe ich beschlossen, dass ich sowas auch will. Ein schöner Stoff, und du siehst nach Sommer und Sonne aus. Toll!
    LG Sylvie

    AntwortenLöschen
  5. Wenn man so ein Beispiel sieht will man gleich den Schnitt haben ;) Sieht supertoll aus! Ich geh dann demnächst mal Schnitt und Stoff shoppen *g*

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja ne süße Tira! Ananasstoff will ich auch ;-)
    Liebe Grüße
    Constance

    AntwortenLöschen
  7. Ja, den Schnitt brauche ich endgültig auch.
    Nach den tollen Kleider von Fr. Knopf und Melleni hast Du mich jetzt restlos überzeugt. Dein Kleid sieht Klasse aus.

    LG Luzie

    AntwortenLöschen
  8. Wo kriege ich bitte den Ananasjersey?
    Ungewohnt dich in so einem legeren Kleid zu sehen, aber klasse.
    LG,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Toholl!
    Ja, der Schnitt ist wirklich klasse, ich MUSS sofort noch eins machen.
    Super fand ich die Lösung für die Versäuberung der Ärmel.
    Uhund: es hat Taschen. Und geht sehr schnell. Also, ja: perfekt!
    M

    AntwortenLöschen
  10. Auch Deine Variante ist toll! Super schickes Kleid. Beste Grüße H.

    AntwortenLöschen
  11. Ich mag Ananas und Tiramisu. Ich würde es zwar nicht unbedingt zusammenessen, aber als Kleid sieht es toll aus! Will ich auch! Stoff und Schnitt!
    LG Rita

    AntwortenLöschen
  12. Auf mehrfache Fragen: Jersey ist vom holländischen stoffmarkt in Osnabrück, nächster Termin 01.06. früh da sein!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Himmel, und wer geht da jetzt hin und besorgt mir Ananasjersey? In meiner Nähe sind jetzt alle vorbei.
      lg monika

      Löschen
  13. Tolles Kleid. Kann deine Begeisterung sehr gut nachvollziehen. Steht Dir sehr gut.
    Finde ja, dass ab und zu ein schnelles Jersey-Projekt einem sehr gut tut. Habe zur Zeit auch eine Jerseykleidphase, bei mir ist es der Schnitt Toni :-)
    Lieber Gruß, Muriel.

    AntwortenLöschen