Samstag, 30. August 2014

Stoffwechsel der Steckbrief

Als stoffbegeisteter Mensch freue ich mich sehr am zweiten Stoffwechsel der Online-Nähgemeinde teilzunehmen! Ich finde es auch interessant mir über meine Stoffvorlieben Gedanken zu machen, ich kaufe eigentlich mehr emotional und nach Haptik ein.
Wie schön von (bislang) vielleicht fremden Frauen beschenkt zu werden!
Heute leider leicht gehandicapt, zum einen durch Erkältung, zum anderen muß ich am MAC posten, da ich meinen PC im Büro vergessen habe. Das @ habe ich aber schonmal auf der Tastatur entdeckt...einfügen klappt auch, also hier mein persönlicher Steckbrief.

image
Steckbrief:

Was nähst du im Herbst/Winter am liebsten für dich?

Ich liebe es Jacken und Mäntel zu nähen.
Und wenn wir kurz mal vor allem an Oberteile und Röcke denken, was würdest du da gern nähen?
 Zum Herbst könnte ich mir schmaler geschnittene Röcke mit weiteren Oberteilen zum einkuscheln, dazu Dreieckstücher vorstellen. Gerne Bleistiftröcke mit hohem Bund und Wickelshirts, oder noch ein Versuch einer Schluppenbluse die unter Strickjacken passt.
Hast du schon etwas vor Augen? Oder nähst du lieber Hosen oder nur Kleider?
Zur Zeit hadere ich etwas mit meinen Kleidern, da sie meistens kurzärmelig sind und die Ärmel meist nicht gut unter meine Stickjacken (Miettes) passen. Hosen könnte ich dringend gebrauchen, vor allem Anzug-business-hosen. Besonders reizt mich zum Herbst aber die Idee mehrere Kostüme zu besitzen.
Die Glaubensfrage: Webstoff oder Jersey? Oder doch beides?
Unbedingt beides, manchmal ist es doch wunderbar sich schnell ein Wickelkleid zusammen zu overlocken. Meistens freue ich mich aber über Webstoffe von guter Qualität, da es mehr Variationsmöglichkeiten dafür gibt.
Welches Material vernähst du am liebsten (z.B. Viskose, Baumwolle, Wolle, …) – gegen was hast du eine (starke) Abneigung?
Zuerst sei meine Abneigung gegen alle Polys dieser Welt genannt. Jedoch bin ich bin absolut kein Ökö-Leinenstoff-Typ, Mischgewebe schätze ich sehr. Viskose ist (als Baumwollregenerat) einer meiner liebsten Stoffe im Sommer. Zum Herbst, der meine Jahrezeit ist, mag ich alles im alt-englischen Style, Tweedkostüme, Wollhosen, Mäntel mit Pelz (Fake Fur) Kragen.
Was sind deine Lieblingsfarben, welche stehen dir gut? Welche gehen gar nicht?
Ohne je eine Farbberatung gemacht zu haben behaupte ich mal dass ich der Herbsttyp bin.
Dunkle Farben trage ich gerne, anthrazit, waldgrün, beerentöne! Kein dunkelblau, niemals beige, und pastelliges ist mir ein Graus.Da ich meistens kupferfarbenes Haar trage, bin ich relativ unflexibel was die Farbigkeit von Oberteilen betrifft; Die lilapalette geht auch meist, würde zu meiner neuen Brille passen.
Welche Muster magst du? Groß oder klein? Blumen, Streifen, Punkte? Oder sind Muster vielleicht gar nicht so deins?
Och, da bin ich emotionslos, Punkte eher nicht...
Was sind die Kleidungsstücke, die dir (in letzter Zeit) in deinen Augen am besten gelungen sind? (Bitte mit Link oder Foto) Sind welche dabei, die du vor allem wegen ihres Stoffes magst?
Total unpassend hier zu erwähnen dass der Bombshell zu meinen Nähhighlights des Sommers gehört;
Ein Dauerburner ist ganz klar Hollyburn und mein neuer Lieblingskleiderschnitt.




 


Wieviel Stoff verbrauchst du ca. für einen Rock, ein Oberteil, ein Kleid? Welche Mindestmenge benötigst du für die Verarbeitung? Oder hast du sogar ein Maximalmaß für Stoff?

Für einen Rock/ Hose 1,5m bei 1,40m Breite, die Vintagekleider brauchen ja schon meist 3,0m, was mich immer ärgert!
Für ein Kostüm 2,5m, schmaler Rock kommt mit 1,0m aus.
Gibt es sonst noch etwas, das dich als Näh-/Stofftyp in deinen Augen ausmacht?
Keien Ahnung, das solltet ihr die Anderen fragen...
Geheim, spannend und begeistert sehen wir hier die anderen Stoffwechslerinnen...

Kommentare:

  1. Dich würd ich auch gern bewichteln. Da würde mir bestimmt was schönes einfallen.
    Du schreibst "meistens kupferfarbenes Haar trage"... ist das etwa nicht deine Naturfarbe? Oder färbst du die manchmal anders? Beides würde mich schockieren. ;-)
    Liebe Grüße
    Lotti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...bei mir ist natürlich alles echt und reine Natur ;-)

      Löschen
  2. Bei dir würde mir auch einiges einfallen! Aber so dunkles royalblau... meinste nicht, dass dir das stehen würde? Ist ja gar nicht so weit entfernt von lila. Bin jedenfalls äusserst gespannt, was du bekommst!
    Liebe Grüße,
    Nastjusha

    AntwortenLöschen