Freitag, 19. September 2014

Das Mutter-Tochter Blau

Sehr gut was manchmal aus einem einzigen Couopn Sweatshirtstoff  so entstehen kann.
Ein Kleid für das große  Kind und ein Shirt für die eher kleine Mutter.
Das Mädchenkleid ist aus der aktuellen Burda, ich freue mich über die seltenen Ausnahmen Kinderschnitte die Grösser als 128 zu finden.
Das Shirt ist das erste Nähergebnis aus Gerties neuem Buch, die Größe  passt, sitzt aber unter den Armen nicht gut, der in Falten gelegte Ausschnitt ist nett, das versuche ich nochmal aus dünnerem Jersey.


Kann das einer in Öl?

Die Zeit in der das Kind noch genähtes trägt wird schamlos ausgenutzt!
Huch, Hose und Turnschuhe, sieht ungewohnt aus!




Kommentare:

  1. Ich freue mich auch über die größeren Kindergrößen.
    Eure blauen Outfits sehen prima aus und Deins passt wie ne 1 zu den Clogs.

    LG Luzie

    AntwortenLöschen
  2. Ich hoffe es meldet sich jemand für das Ölgemälde-Schick seht ihr so zusammen aus!

    AntwortenLöschen
  3. Sehr hübsch, die blaue-Phase im Doppelpack, die Bilder sind klasse.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen