Mittwoch, 3. Juni 2015

Me Made Mittwoch #77

Es ist mein erstes Kleid nach dem Designerschnitt aus der Burda 12/2015 JC de Castelbajac.

Das zweite Kleid nach dem lustigen Schnitt habe ich hier schon gezeigt.
Dieses hier ist ungefüttert, aus einem sehr elastischen Jacquartstoff, der lange im Stock auf genau diesen Einsatz gewartet hat.




Das Kleid ist total gemütlich, ich mag die großen Taschen besonders gern! Für mich eine Winzigkeit zu kurz geraten, aber mit flachen Schuhen geht´s.


Jetzt schnell schauen was die Anderen an diesem Mittwoch so tragen. Dodo führt die Runde an, endlich ist auch sie von Wickelkleidern überzeugt!

Kommentare:

  1. Das ist echt ein toller Schnitt, steht Dir sehr gut, gerade auch in schwarz. Was sind denn das für rattenscharfe Schuhe? Die sind ja das Tüpfelchen auf dem i. LG Ute

    AntwortenLöschen
  2. Es steht dir gut, das Designerkleid. Gerne hätte ich den Stoff aus der Nähe gesehen. Das sollten wir einrichten. Gruß Mema

    AntwortenLöschen
  3. Das Kleid ist ein Traum. Den Schnitt muss ich haben. LG Anke

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde das Kleid nicht zu kurz. Die Länge steht dir gut.
    Als ich dieses Kleid in der MMM-Galerie gesehen habe, fing ich sofort zu überlegen an, wo ich es schon einmal gesehen habe. Nach dem Lesen deines Post wusste ich ja wo. Bereits beim ersten Mal hat mich das Kleid beeindruckt.
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  5. Was für ein tolles Kleid. Steht dir sehr gut und wenn es dann auch noch bequem ist ....

    AntwortenLöschen
  6. Das Kleid ist wirklich cool. Gefällt mir sehr gut und mit Strumpfhose ist es nicht zu kurz.
    Liebe Grüße
    Teresa

    AntwortenLöschen
  7. Hach, was ein schickes Teil!!! Das hat mir schon in Grau bestens gefallen. (Die Länge geht in Ordnung, finde ich.)
    Gruß
    Petra

    AntwortenLöschen
  8. Ja, die Schuhe sind super dazu- ein perfekter Kontrast zum Couturekleid.
    Und du hast tolle Beine ! :)

    AntwortenLöschen
  9. Der Schnitt ist immer wieder der Hammer - ich bin immernoch begeistert. Und der dezente Jacquard ist das i-Tüpfelchen. Schön!
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen