Mittwoch, 17. Juni 2015

Me Made Mittwoch #79

Seitdem Hosenröcke Culotte genannt werden sind sie wieder Gesellschaftsfähig.
Wie schön, da hab ich mir auch zwei genäht. Diese Burda Kaufschnitte passen (mir) ja immer sehr viel besser als die Zeitschriftschnitte. Ich weiß leider nicht mehr welche (blonde/schlanke/sympathische) Bloggerin den Schnitt beim MMM gezeigt hat; ich habe ihn jedenfalls sofort bestellt.
Es ist Burda 6905!Den Ersten habe ich aus schwarzen Polygemisch ( aber 1A Qualität aus dem Anette Görtz Lagerverkauf) genäht.
Dieser hier ist aus einem meiner geliebten Pariseinkäufe.
Ich habe lange überlegt wie ich Verrenkungen vermeiden kann, um zu zeigen dass es sich um einen Hosenrock handelt: ganz klar ein Fahrradrock (die Pferde sind leider alle geflüchtet).
Noch schöner ist der/die/das Culotte sicher im echten Sommer (der ist mit den Pferden).








Bei dem Oberteil handelt sich um meinem Liebling 2015: Coppelia!!!
Und die ersten Chucks meines Lebens: endlich gibt es sie mit kleinem Keilansatz, Yeah!

Ob noch weitere Kleidungsstücke den Sommer rufen können wir jetzt hier gucken.
Katharina tanzt auf jeden Fall herrlich sommerlich vor!

Kommentare:

  1. Oh super, dass ist ein hübsche Länge! So würde mir so ein Hosenrock auch gefallen!
    Liebe Grüße
    Frl. Notter

    AntwortenLöschen
  2. Sehrsehr hübsch, vor allem die Kombination mit den Kniestrümpfen finde ich klasse.
    Chucks mit Keilansätzen? Ich bin sehr interessiert; muß ich mich gleich mal im Netzt umsehen..
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Der Stoff sieht toll aus. Der Hosenrock natürlich auch, vor allem in Kombi mit der Wickelbluse.
    LG ella

    AntwortenLöschen
  4. Das perfekte Fahrradoutfit. Damit wird nichts aufgedeckt, was nicht gezeigt werden soll. Und Coppelia, die Liebe teile ich. LG, Nina

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde den Hosenrock sehr schön.
    Und deine parisausbeute hätte ich gerne mal im Stapel gesehen.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  6. Da muss es doch sofort Pferdesommer werden, deine Farben lassen mich gleich weniger frieren. Tolle Kombination, sowohl die Farben, wie auch die Schnitte.
    LG,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Okay, die überzeugen mich! Bislang stehe ich Coulottes eher skeptisch gegenüber, aber Deiner sieht echt klasse aus! Vielleicht probiere ich es doch mal....
    LG SuSe

    AntwortenLöschen
  8. Echt klasse! einen ganz ähnlichen Stoff habe ich auch udn wollte daraus eine Culotte nähen. bisher haben mich die Schnitt aber noch nicht überzeugt, daher vielen Dank für den Tipp zum shcnittmuster. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ein Outfit was mich überzeugt.Hast du genial umgesetzt,bin begeistert.
    LG Annette

    AntwortenLöschen
  10. Wunderbar! Schöner Gruß Mema

    AntwortenLöschen
  11. Uh, das sieht WIRKLICH aus wie ein Rock... Noch besser, als die, die ich im Auge hatte (aus Burda 4/15).
    Und in dem Stoff: Top!
    LG
    Katrin

    AntwortenLöschen
  12. Ich denke du meinst Miss Margerite :-)
    Culottes werden hier eh schon genäht, aber solche Chucks brauch ich auch.
    Danke dass ich schon wieder neue Schuhe brauchen ;-)
    Lieber Gruß´
    Elke

    AntwortenLöschen
  13. Auch ich habe Miss Margerite in Ihrem Hosenrock gesehen und das Schnittmuster bestellt. Auch der Stoff liegt schon bereit: ein ganz langweiliger Jeans für´s Probeteil. Und jetzt streikt die Post ! Versteht Ihr mein Jammern.
    Trotzdem ein schönes Wochenende wünscht
    Frauke

    AntwortenLöschen