Sonntag, 9. August 2015

BH Sew Along

Ok, ich mache auch mit. Das ist ja sonst nicht auszuhalten, alle rundherum tragen die feinste Lingerie.
Leider muss ich sagen, dass bei mir die totale BH-Verunsicherung herrscht. Ich bin völlig überfordert von der Idee mir meinen Wunsch-BH auszusuchen.

Also nähe ich versuchsweise erst mal alle Schnitte die ich kriegen kann, und dann wird's sicher ein Marlborough Masterpiece. Oder ich trage die meine ollen schmucklosen Polsterteile ohne Bügel einfach weiter.
Das Lingerie-Packet von Merckwaerdigh habe ich gestern bekommen,( was die Angst vor dem Zuschnitt aber  nicht gerade verbessert), Vintageoptik, braun gemustert mit Rosen, breite Spitze in lila, und allerhand Gummies.
Leider waren keine Bügel in dem Packet enthalten, jetzt suche ich gleich mal in den hintersten Ecken nach alten BH`s, aus Zeiten als ich noch mit Bügel trug. Gestern berichtete Mema ganz interessant über die Passform von Bügeln, ich kann hier also höchstens Informationen aus zweiter Hand weitergeben.
Ich freue mich nicht alleine mit diesem für mich ganz neuen Thema zu sein, vielleicht bin ich später ähnlich zufrieden wie nach meiner ersten Bademode-näherfahrung.

Liebe Julia, vielen dank für deine Motivation.

Kommentare:

  1. Ich freue mich, dass Du auch mitmachst und bin gespannt, was Du nähst!
    Liebe Grüße, SaSa

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin gespannt, wie ein Flitzebogen, was aus deiner BH Verwirrung wird.
    LG,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Ich freue mich sehr, dass Du mitmachst. Ich schlachte auch alte BHs aus und misslungene... Da hatte ich auch so drei....
    Übrigens sind die Bügel von Merckwaerdigh ganz gut, die passen für Marlbourgh.
    Viele Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank für den tollen Tipp mit dem Merckwaerdigh Shop! Wie ich gesehen habe, gibt es dort auch eine große und günstige Auswahl an Zutaten (Bügel, Verschlüsse etc.).
    Nachdem wir gestern beim Stammtisch noch einmal kräftig die Werbetrommel für den Sew Along gerührt haben, planen wir in Köln bereits ein spezielles Dessous-Nähkränzchen im nächsten Monat. Wahrscheinlich werden wir nach diesem Sew-Along alle gemeinsam in die Profi Liga aufsteigen ;o)
    Dann könnten wir direkt den nächsten Sew-Along zum Thema Nachtwäsche starten - ich bin sicher, viele von uns hätten es nötig, hehe.
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen