Sonntag, 21. Februar 2016

Sweet Dreams

Kommen in diesem Pyjama von selbst

Nach dem klassischen Schnitt von Closet Case Files.

Kommentare:

  1. Wenn du darin keine süßen Träume hast, weiß ich es auch nicht; wunderschön sind Stoff und Paspel und der ganze Anzug.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Na, der ist ja wunderschön , ich hoffe da bekommst du auch mal das Frühstück ans Bett serviert.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Wunderbar!!! damit kann man getrost auch mal vor die Tür!!
    Gruß, Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Sooo schön!
    Ist auch in meiner langfristigen Planung...
    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Was für ein edles Teil. Für Nachtwäsche fehlt mir noch die Geduld, aber es lohnt sich, wie man sieht. Träume schön! LG Carola

    AntwortenLöschen
  6. Toller Stoff - und ich liebe die Paspel!!!
    LG
    Katrin

    AntwortenLöschen
  7. Ich möchte auch so einen schönen "Schlafi" Für Mai. Stoff hätte ich sogar, wenn auch nicht rot.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  8. was für tolle sakura-pyjama:-)!wo hast du den Stoff her?
    und? wie ist der schnitt so?

    AntwortenLöschen