Sonntag, 7. August 2016

A-linienröcke aus beschichteten Stoffen

I fell in love with pauline alice.
Nach zwei heissgeliebten Turia Dungarees habe ich jetzt auch einen Rockschnitt von Pauline Alice. ausprobiert.
Der Rosari Skirt ist ein schlichter ausgestellter Rock mit Knopfleiste und drei  Taschenvariationen.
Ich bin sehr zufrieden mit der Passforn, muss aber zugeben sehr querelastische Stoffe verwendet zu haben.
Beide Stoffe sind vom Stoffschrottplatz in Münster, einer Jeans mit schwarzer, matter Deckschicht, wasserabweisend; der andere ist  Schlangenprint mit gewachster Oberfläche.








Das Herbstwetter inspiriert mich immer sehr zu Rock mit Strickoberteil,klobigen Schuhen und Kniestrümpfen. Ich mag die Herbstgarderobe am liebsten und freue mich jedes Jahr über Schaufenster mit Tweeddekoration. Gleich fange ich  mal einen neuen dicken Strickpulli  an.

Kommentare:

  1. Geht mir genauso: Ich habe eine lodengrüne Strickjacke angeschlagen. Und hier ist es schon so, so herbstlich. Wenn es im August heiß ist, bemerkt man nicht, wie tief die Sonne schon steht. Bei dem wechselhaften Wetter jetzt fällt das richtig auf. Und macht mich irgendwie melancholisch.
    Der Schnitt scheint aber für die Cordröcke der kommenden Saison sehr gut geeignet zu sein, gute Entdeckung! Deine Version mit den Taschenklappen gefällt mir besonders.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Voll peinlich, ich hab mir heute nen fetten Sonnenbrand eingefangen

      Löschen
  2. Hach ja, Pauline Alice!
    Sehr schöne Röcke - wieso bin ich im Stoffladen bloß so blind???
    Auf meinen Nadeln: ein im letzten Jahr angefangener Winterpulli...
    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. MMM.... A Röcke ich liebe diese Version!!!!!.So schön,einfach Klasse gefällt mir sehr.
    LG Annette

    AntwortenLöschen
  4. Vor beschichteten Stoffen habe ich immer Respekt. Die können ja so fies zu nähen sein... wie waren die zu verarbeiten? Die Nähte sehen top aus, also tippe ich auf gute Verarbeitungseigenschaften.
    Schöne Basisteile jedenfalls.
    Und hier auch eine Jacke in der Mache. Bei den Temperaturen war mir so danach.
    LG
    Katrin

    AntwortenLöschen