Sonntag, 30. Oktober 2016

Herbstjacken Knit Along 16 Finale

Heute zeigen wir unsere fertigen Strickerzeugnisse bei Luise und Sylvia, vielen Dank für den netten KnitAlong und eure tollen Tipps.
Meine Jacke war wirklich zum Einsatz im Herbsturlaub fertig, wurde aber zum Glück nicht benötigt.
Wo sie schon einmal mit war haben wir Fotos im Urlaubsgarten gemacht.





Ja, ganz klar zu lang geworden, und sie sieht nicht aus wie im Buch.
Mit Nadelstärbe 5 schnell gestrickt, eine sehr warme Jacke mit Kuschelkragen, nicht aus meinem üblichen Farbspektrum, aber sie gefällt mir ganz gut. Es ist beim Stricken ja noch spannender als beim Nähen, was am Schluß dabei herauskommt.

Jetzt quäle ich mich mit den letzten Reihen des Westknits Mystery KAL herum, danach bin ich offen für neue Ideen; Jacken und Tücher habe ich erst einmal genug.
Hier die Kuscheljacken der Mitstrickerinnen.


Kommentare:

  1. Zu lang finde ich sie nicht. Schönes Muster, eine wirklich schöne Kuscheljacke.

    Aber eine Frage habe ich noch, kann frau wirklich zu viele Jacken haben? Ich jedenfalls nicht.

    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Warum zu lang? Ich finde, die ist noch in Ordnung so!
    Und du quälst dich durch den West-KAL! Meine Hochachtung. Meiner liegt, denn ich kann mich nicht so richtig für dieses Tuch begeistern. Um ehrlich zu sein, ich glaube ich ribble!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  3. Zu lang finde ich sie nicht, aber es kommt natürlich immer darauf an, was man selbst für eine Vorstellung hat. Ich finde sie sehr gelungen. Die Farbe ist ganz toll. LG Angela

    AntwortenLöschen
  4. Mir gefällt die eher schmale Passform der Jacke an dir aber sehr gut und die Länge harmoniert doch gut.
    Aber du hast schon recht; beim Stricken stellt man erst zum Schluß fest, wie genau ein Strickstück ausfällt.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Okay, für den weiten Rock ist sie etwas zu lang aber zu deinen ganzen Jeans müsst sie doch die perfekte Länge haben und die Farbe finde ich sehr schick, gerade zu deiner Haarfarbe der Knaller.
    Liebe Grüße
    Sylvia.

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde Farbe wundervoll! Tolle Jacke, richtig schön kuschlig für die kalten Tage. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Jacke! Ich finde, sie sitzt perfekt an dir!

    LG Inga

    AntwortenLöschen
  8. Ich glaube auch, dass die Länge besser zu deinen Hosen passt (kennen wir eigentlich den interessanten Rock schon, den man da unter der Jacke sieht?) Und von wegen, was stricken: vielleicht mal einen Pullover? Mein Zweitprojekt hier im Knitalong sollte ja eine rubinrote Jacke werden, ich frage mich aber inzwischen, ob die Farbe nicht als Pullover einfacher zu kombinieren ist - dann brauche ich nichts Passendes zum Daruntertragen. Nach den Knitalong- Tüchern muss ich jetzt gleich mal gucken gehen. Schade, dass das diesmal nicht so der Hit zu sein scheint.

    AntwortenLöschen
  9. Warme Jacke in einer wunderschönen Farbe! Zu schmaleren Röcken könnte ich sie mir auch vorstellen, vielleicht mit Gürtel? Wäre einen Versuch wert. Ach und es gibt ja so viel mehr zu stricken als Tücher und Jacken, da wirst du sicher fündig!
    Liebe Grüße von
    Luise

    AntwortenLöschen
  10. Farbe gegen das Novembergrau und dann noch zum Einkuscheln - sehr schön!
    LG Malou

    AntwortenLöschen
  11. Ich finde sie sensationell und löst bei mir sofortiges Habenwollen aus.Ich finde sie super !
    Liebe grüße Stella

    AntwortenLöschen
  12. Ich finde die Farbe steht dir super, passt auf jeden Fall zur Haarfarbe! Die Jacke sieht super kuschelig und warm aus, sehr schön!
    Liebe Grüße,
    yacurama

    AntwortenLöschen