Mittwoch, 14. Dezember 2016

MMM im Velourslederkleid

Heute seht ihr  mir mich zum letzten Mal vor meiner beigen Büroschrankwand,
ab kommende Woche sitze ich in einem verglasten Büro;
ob ich mich dort Fotografieren lassen kann, ich weiß es nicht.

Dieses Kleid hatte ich mir zur Catwalk Veranstltung in der Bielefelder Stadthalle genäht, damals war es warm und mir war sehr unangenehm heiß in dem Kunstleder.
Der Schnitt ist  in unseren Kreisen als * le Sac francaise* in diesem Sommer viel genäht worden.






Das heutige Mittwochstreffen eröffnet Wiebke, mit einer Hymne auf bequeme Oberteile.

Kommentare:

  1. Ähnlich schön wie Raven ... dies Kleidform ist im Moment ja mächtig angesagt. Der luftige Rücken ist im Sommer sicher prima. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  2. Glaube ich gern, dass ein Kunstlederkleid bei Wärme nicht das richtige ist, : ). Dafür hat es seine Zeit eben jetzt.
    Ich finde das Kleid klasse, besonders die Rückansicht bietet interessante Details.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Sehr, sehr schön geworden! Ich habe bisher nur hübsche Modelle gesehen, aber dein Kleid ist wirklich ganz besonders.
    Gefällt mir sehr.
    Liebe Grüße!
    Ella

    AntwortenLöschen
  4. Ein schöner Schnitt, der sehr gefällt. Ich finde, Du hast da ein Kleid für viele Gelegenheiten genäht.
    LG Epilele

    AntwortenLöschen
  5. Das Kleid passt 100% zu dir und der Stoff macht das Kleid zu einem besonderen Winterkleid. LG Carola

    AntwortenLöschen