Dienstag, 31. Januar 2017

Vom Laufsteg in den Kleiderschrank - 1.2

Vom Laufsteg in den Kleiderschrank - 1.2 - Zeit für die Entscheidung,

so nennt Yvonne den Zwischenstand des Sew Alongs.
ich bin zum Glück schon etwas weiter,
eine Probebluse ist fertig, und total toll geworden.
Jetzt habe ich mutig meine Pariser Seide angeschnitten, und auch diese Bluse ist auf einem guten Weg.

Lediglich der ideale Rockschnitt ist noch nicht entdeckt.
Es soll ein High Waist Wickelrock mit Bundfalten sein, und Eingrifftaschen, und angesetzem Bund.
Die aktuellen High Waist Röcke haben leider alle ein angeschnittenes Formbündchen, das ist zwar schön, entspricht aber nicht meinem Orignal.






Seide für die Bluse, für den Rock Wollgemisch mit Farbverlauf hin zu schwarz .





Bei der Probebluse habe ich die Rüsche einfach aufgesetzt, jetzt habe ich den schnitt geteilt, Zwischengefasst fällt die Rüsche schöner. Ich habe eine verdeckte Knopfleiste angefügt, und aus den Kragen mit Steg gegen einen größeren, steglosen Kragen ausgetauscht.
Das ging erstaunlich gut.






Von innen habe ich die Kragenansatznaht mit einem Schrägstreifen eingefasst, voll ordentlich!


So soll der Rock werden, wie gesagt habe ich noch keinen Schnitt gefunden, bitte Tipps und Ideen!

Ich bin guter Dinge, das Nähen macht mir viel Spass, vielen Dank Yvonne und Monika!

Kommentare:

  1. Sehr coole Pläne und ich liebe Rüschen. Leider fällt mir bei der Rockform nur Anemone von Deer and Doe ein ... kein Bündchen.
    Lieber Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Das wird großartig, liebe Sybille. Wo hast du nur diese Gießkannen her? ? Irre. Ach ja, du schriebst Seide, Paris. Na, da hast du jetzt hohe Erwartungen bei mir geweckt. LG, Nina

    AntwortenLöschen
  3. Dein Gießkannenstoff ist toll!
    Könnte man den Schnitt verwenden?
    http://www.burdastyle.de/burda-style/damen/wickelrock-bindeguertel-roecke_pid_220_13859.html
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein cooler Print auf dem Seidenstöffchen und auch die Farben, hach, die Bluse wird ja traumhaft.
    Einen passenden Rockschnitt habe ich gerade leider nicht im Kopf, ich drück die Daumen, dass du fündig wirst.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  6. Sieht vielversprechend aus! Der Schnitt hier könnte gehen, Wickelrock mit Falten: http://www.burdastyle.de/burda-style/schnitte-heft/wickelrock-falten-februar-2015_pid_1539_12156.html
    LG Christa

    AntwortenLöschen
  7. Toll. Ich werde das Werk weiter verfolgen. Bin gespannt auf das Endergebnis.
    Liebe Grüße
    Susan

    AntwortenLöschen
  8. Oh Mann, diese Bluse wird der Oberhammer... mit dem Rock kann ich Dir nicht so weiterhelfen. ist der alte Norma-Schnitt, den Wiebke immer zeigt, nicht so ähnlich von der Silhouette her? Den Bund und die Riegel kann man ja super selbst basteln.
    Liebe Grüße!
    N

    AntwortenLöschen
  9. Sybille style pur. Die Bluse wird wunderschön, da bin ich mir sicher. Wenn eine das kann dann du. Und wenn eine das tragen kann, dann auch du.
    An den Rock kann ich mich noch erinnern. Vom Prada sew along.
    Kannst du nicht den damaligen Wickelrock nehmen, von burda und ihn zu einem high waist umfunktionieren? Man kann auf dem Foto gar nicht erkennen dass er Bundfalten hat.
    Ich bin gespannt.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  10. Die Entscheidung, den Kragen an der Bluse zu ändern und die Rüsche einzusetzen, war Gold wert. Wie viel so eine Kragenform ausmacht, ist auch wieder erstaunlich. Und ich hatte den anderen Fall der Rüsche auf das Material geschoben... Sehr, sehr cool wird das. Der Rockstoff gefällt mir auch sehr gut dazu. Beim Schnitt muss ich passen, bin aber sehr zuversichtlich, dass du das gekonnt hinbastelst!
    LG, Bele

    AntwortenLöschen
  11. Ui, das wird ja toll! Die Bluse wird der HAMMER!
    Alles Liebe,
    Marianne

    AntwortenLöschen
  12. Die Stoffe sind der Hammer! So was von schön. Das wird ein mega Outfit:).
    LG
    Ewa

    AntwortenLöschen
  13. WOW! Was ich sehe, gefällt mir gut. Der Gießkannenstoff ist genial und dein gewählter Rockstoff passt super dazu. Außergewöhnlich - aber gut!
    Zu dem Rock kann ich dir leider keinen Rat geben. Ich bin ja noch am überlegen, ob es ein Wickelrock ist oder nicht!
    Ich freue mich sehr auf dein Ergebnis.
    LG Martina

    AntwortenLöschen