Dienstag, 16. Mai 2017

Vom Laufsteg in den Kleiderschrank der dritte Teil

Falls ich Nähtechnisch nicht weiß wozu ich so richtig Lust habe, sehe ich kurz bei Gucci nach was frau denn alles so nähen könnte.
Culottes finde ich nur in gemäßigter Variante gut, so wie diesen hier ( dazu sagt man denn auch noch schlicht und einfach Hosenrock):




















Einen passenden Schnitt habe ich schon im Stock, Burda 6905, den werde nur unwesentlich verändern.
Diesen Wollstofftraum habe ich leider noch nicht gefunden ( bitte hiermit um Tipps), das Leder werde ich durch Kunstleder ersetzen.





Dazu möchte ich eine schlichte Bluse, gerne gemustert und mit Schluppe.







 

Eigentlich wollte ich mal ne Rund aussetzen, aber die Verlinkung bei Yvonne ist zu verlockend.


Kommentare:

  1. Jaja, diese Verlockungen immer... geht mir auch so. Das sieht nach einem Plan aus. Was mir auffällt: der Hosenrock von Burda sitzt nicht in der Taille so wie der von Gucci - mir gefällt die Gucci-Variante besser. Stoffempfehlung habe ich leider keine. Viel Spaß! LG Christa

    AntwortenLöschen
  2. Ein tolles Projekt, wie schön, dass du die Runde nicht aussetzt! Im Moment habe ich leider keine Stoffempfehlung für dich, aber ich werde die Augen offen halten. Für den Bund und die Patten könnte ich mir sehr gut ein Wildlederimitat vorstellen. Die gibt es mittlerweile in einer sehr guten Qualität zu kaufen.
    Liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. In der Oberteilburda - sprich die Juniausgabe - ist auch eine Bluse mit Schluppe drin. Allerdings normale Bluse mit Band als Schluppe. Finde ich auch interessant.
    Ich bin gespannt was du für einen Stoff nimmst.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  4. Immer wieder interessant, welche schönen Modelle die anderen so nähen wollen. Hosenrock, ein tolles Projekt.
    Gutes Gelingen wünsche ich Dir!
    Susan

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schöne Idee! Den Schnitt habe ich vor Jahren ausprobiert und finde ihn großartig. Allerdings wird er mit den schöne Details noch perfekter. Bin gespannt auf deine Umsetzung. LG Carola

    AntwortenLöschen
  6. Die Lederdetails sind sehr sophisticated. Sieht toll aus. Bin gespannt auf Deine Umsetzung! Liebe Grüße, Stoffnotizen

    AntwortenLöschen