Mittwoch, 13. September 2017

Hermes Dauerbrenner am MMMittwoch

Es gibt ja Kleidungsstücke in denen wir uns rundherum wohl fühlen, wir haben es sehr gut, da wir diese in Mengen produzieren können.
Ich lebe gerne in den Hermes Hemd/Blusenkleid von I am pattern.
Dieses ist mein viertes Hermes, ein Coupon vom Stoffmarkt reicht, das Nähen macht Spass, Kragen mit Steg und Manschetten nähe ich seit einiger Zeit besonders gerne.
Etwas Gestaltungsfreiheit bleibt bei der Rückenpasse, hier können mehrere Falten oder eine Kellerfalte eingelegt werden, bei diesem Hemd habe ich die Mehrweite eingekräuselt.
Die Länge kaschiert die nicht vorhandenen Problemzonen in der Jeans.





Das Tuch ist Garter Goodness nach Stephen West, wenn man genug Farbwechsel einbaut schläft man beim Stricken auch nicht immer ein.

Der Herbst ist ja auch meine liebste Jahreszeit, weil die Kleidung so schön in Schichten kombiniert werden kann, Ärmel hochkrempeln, Tuch drauf oder Strickjacke drüber, Leggins oder Kniestrümpfe,
leichte Hose oder Jeans , jetzt geht gerade alles.

Diese Arbeitswoche ist für mich gefühlt ganz kurz,
da ich mich so dolle auf das kommende Nähwochenende im Ferienhaus mit lieben Nähfreundinnen freue.Ich wünsche euch einen fröhlichen Mittwoch, schaut mal hier beim MMM was Katharina für eine tolle Hose trägt.







Kommentare:

  1. Wunderbar Deine lange Hemdbluse, gerade auch in diesem SToff. Kleidungstechnisch mag ich den herbst auch sehr gern, Du hast das ganz treffend in Worte gefasst. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  2. Das ist wirklich ein perfektes Herbst-Lagen-Outfit!
    LG, Bele

    AntwortenLöschen
  3. Oh voll der coole style, die schuhe dazu: perfekte kombi! ich will auch noch ein hemdblusendings, lg Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Lustigerweise mag ich Herbst/Winter so rein kleidungstechnisch lieber als die warmen Monate. Endlich können Tücher, Stiefel, Strickjacken wieder aus dem Schrank. Mir macht das Kombinieren so viel mehr Spass. LG, Tanja

    AntwortenLöschen